Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.

"Glaube Liebe Hoffnung“ von Ödön von Horváth im Burgtheater

-30%

„Glaube Liebe Hoffnung“ von Ödön von Horváth im Burgtheater

Burgtheater
Glaube Liebe Hoffnung
Ödön von Horváth
Regie: Michael Thalheimer
Mit: Andrea Wenzl, Merlin Sandmeyer, Branko Samarovski, Falk Rockstroh, Christiane von Poelnitz u.a.

1932. Im Zuge der Weltwirtschafskrise erstarken populistische Bewegungen und schließlich der Nationalsozialismus in Mitteleuropa. Viele Menschen sind arbeitslos. Auch Elisabeth, eine junge Frau. Sie hat kein Geld, keine Arbeit, keinen Mann. Aber sie hat gehört, dass man im Anatomischen Institut die eigene Leiche verkaufen könne, für die Wissenschaft, wenn man gestorben ist. Das Geld dafür bekomme man aber im Voraus – ein Irrtum, wie sich herausstellt.

Termine November:

25. November, 20 Uhr

Termine Dezember:

3. Dezember, 20 Uhr
5. Dezember, 20 Uhr
27. Dezember, 19.30 Uhr
(Vorverkaufsstart ab 20.11.)

Gilt auch für alle Termine dieser Produktion im Jänner.
Die Jänner-Termine sind ab 20. Dezember auf www.burgtheater.at buchbar.

Weitere Infos unter:

www.burgtheater.at

Gültigkeit:

Gültig bis 31.01.2019

Ihr Treuevorteil:

Als Friend of MERKUR erhalten Sie -30% Ermäßigung auf Tickets der Vorstellung „Glaube Liebe Hoffnung“ von Ödön von Horváth im Burgtheater.

So kommen Sie zu Ihrem Vorteil:

Fragen Sie an der Kassa Ihres MERKUR Marktes nach dem „BURGTHEATER WIEN“ Angebot und geben Sie die gewünschte Anzahl der Tickets bekannt. Unser(e) Kassamitarbeiter(in) druckt Ihnen am Ende des Kassabons Ihren Ticket-Gutschein aus.

oder

Sie drucken sich den Gutschein direkt in Ihrem persönlichen Friends of MERKUR Internetbereich aus.

oder

Sie lösen Ihren Gutschein über die MERKUR App. Wenn Sie den Gutschein direkt in der MERKUR App freischalten, so ist dieser nur 20 Minuten gültig. Daher bitte den Gutschein erst bei Einlösung beim Kooperationspartner zu lösen.