Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.

5 Grilltipps für große Runden

Sie befinden sich hier:

5 Grilltipps für große Runden, gedeckter Grilltisch von oben

Nur keine Angst vor vielen Menschen.
Mit diesen 5 nützlichen Tipps meistern Sie jedes großes Grill-Fest.

Tipps

Die richtige Menge?
Die richtige Menge, junge Menschen beim Grillen


Generell können wir aus Erfahrung sagen, dass pro Grillabend mit ca. 350 g Fleisch pro Person zu rechnen ist. Bei einer weiblichen Mehrzahl der Gäste befinden wir uns zwischen 250–300 g, bei reinen Herrenrunden kann der Fleischverzehr schon auf bis zu 450 g pro Kopf steigen.

Wie viele Beilagen?
Gegrillte Gemüsespießchen


Auch beim Gemüse sollte nicht gespart werden. Hier schlagen wir ca. 100–150 g pro Person vor.
Ob Zucchini, Tomaten. Mais oder Melanzani, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Welches Fleisch soll es sein?
Welches Fleisch soll es sein? Grillgut am Grill


Bei vielen Gästen sollte natürlich etwas auf das Budget geachtet werden.
Neben schnellen Würsten empfehlen wir gerne das Hüftsteak oder Hühnerfleisch, aufbereitet in Form kleiner Spieße mit asiatischen oder traditionellen Beilagen.

Salate und Saucen
Salate und Saucen


Auch bei den Salaten dürfen Sie ruhig 150–200 g pro Person mit einkalkulieren.
Ihren unterschiedlichen Variationen sind keine Grenzen gesetzt.

Sei immer vorbereitet!
Sei immer vorbereitet!


Vergessen Sie nicht auf ausreichend Grillkohle, Geschirr, Besteck und Becher, damit Ihre Gäste rundum versorgt und glücklich sind.
Wir wünschen guten Appetit!