Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Ganslsuppe

Ganslsuppe

Zutaten für 6 Personen

  • Gans, 4-5 kg, ausgenommen
  • 2 Gänseklein (Flügel, Herz, Magen)
  • Suppengrün, geputzt, geschnitten
  • 2 Petersilienwurzeln, geschnitten
  • 3 Karotten, gewaschen, geschnitten
  • 2 Bund Bund Petersilie
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • etwas Weizenmehl, fein
  • etwas Butter
  • Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Gans, alle Zutaten und 1 Bund Petersilie in großen Topf mit Wasser bedeckt (mind. 2 l) bei hoher Hitze aufsetzen.
  2. 5 Min. sprudelnd kochen lassen. Dann bei Mittelhitze eine weitere Stunde kochen lassen.
  3. Gans herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Suppe durch ein Sieb seihen, Suppengrün weiter verwenden oder durch frisches Gemüse ersetzen.
  5. Suppe nochmals aufkochen lassen. Hitze reduzieren.
  6. Mit Mehlbutter nach Bedarf legieren, dazu 15 g feines Weizenmehl mit 1 EL Butter verkneten.
  7. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Suppe soll nun eine sämige Konsistenz haben und nicht mehr aufkochen. Die gekochte Gans füllen und braten.