Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Kapaun in grobem Meersalz mit Orangen-Zwiebel-Salat

Kapaun in grobem Meersalz mit Orangen-Zwiebel-Salat

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Kapaun ca. 1,8 kg
  • 4 Trüffelscheibchen
  • 3-4 kg Meersalz, grob
  • 6 Eiklar
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Orangen
  • 1 Gemüsezwiebel
  • Honig
  • Balsamessig
  • Cointreau
  • Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Kapaun innen und außen trocken tupfen. Trüffelscheiben unter die Haut der Flügel und Schenkel schieben und leicht pfeffern.
  2. Den Boden eines dickbodigen, feuerfesten Topfs, der groß genug für den Kapaun ist, mit Meersalz bedecken. Kapaun darauf legen, Eiklar mit restlichem Meersalz vermischen und Kapaun damit überdecken. Etwa 1,5 Stunden in sehr heißem Ofen bei 220 Grad garen.
  3. Für den Orangen-Salat die Orangen filetieren, Saft in einer Schüssel auffangen. Gemüsezwiebel feinblättrig schneiden - falls sie zu scharf ist, vor dem Verarbeiten kurz wässern und gut ausdrücken. Mit den Orangenfilets und dem Saft vermischen.
  4. Aus Honig, etwas Balsamessig, Salz, Pfeffer und einem kleinen Schuss Cointreau eine Marinade rühren und mit der Orangen- Zwiebel-Mischung vermengen. Kurz durchziehen lassen.
  5. Kapaun aus dem Ofen nehmen, Salzkruste aufbrechen, den Kapaun herausnehmen, auf einem Brett in Portionen schneiden und sofort mit Orangen-Zwiebel-Salat servieren.