Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Hirschcurry im Ofen geschmort

Hirschcurry im Ofen geschmort

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Hirschgulasch in 3 cm Würfel
  • 800 g Zwiebel, blättrig
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Äpfel, geschält, geviertelt
  • 3 EL Butterschmalz od. Pflanzenöl
  • 4 EL Currypulver
  • 2 EL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 60 g Ingwer, gehackt
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 0 Salz, Pfeffer
  • 0 Petersilie oder Koriander
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Bund Basilikum
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Backrohr auf 120 Grad vorheizen.
  2. Fleisch pfeffern, im heißen Schmalz oder Öl anbraten, herausheben.
  3. Zwiebeln und Äpfel im Bratensatz anrösten, Gewürze zugeben und 3 Minuten bei großer Hitze durchrösten. Mit Wasser auffüllen, bis alles bedeckt ist, salzen, abschmecken und mit einem gut sitzenden Deckel versehen ins Rohr schieben.
  4. 4 Stunden schmoren lassen, nach halber Garzeit bei Bedarf wenig Wasser zugeben.
  5. Für die Raita Basilikum in der Küchenmaschine mit etwas Olivenöl pürieren, mit dem Sauerrahm verrühren und abschmecken. Curry und Raita mit Basmatireis zu Tisch bringen.