Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Schoko-Ganachewürfel mit kandiertem Ingwer

Schoko-Ganachewürfel mit kandiertem Ingwer

Zutaten für 90 Würfel (3x3 cm)

  • Mürbeteig:
  • 100 g extrafeiner Zucker
  • 150 g Butter, zimmerwarm
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Mandeln
  • 1 Vanilleschote, Mark
  • Kandierter Ingwer:
  • 1 Knolle frischer Ingwer
  • 300 g Zucker
  • 500 ml Wasser
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Sternanis
  • Ganache:
  • 550 g Edelbitter Schokolade 70%
  • 100 g Zucker
  • 50 g Ingwersirup
  • 2 große Eier
  • 6 Eigelb
  • 300 g Butter
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig Zucker und Butter mit einem Handmixer cremig rühren, dann Ei, Salz und Vanillemark dazugeben und gut einarbeiten.
  2. Nun Mehl und Mandeln in die Schüssel geben und mit kühlen Händen rasch verkneten. Teig in Frischhaltefolie schlagen und mindestens 4 h im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Danach Teig etwa 3 mm dick auswalken und gebutterte eckige Backform (etwa 30 x 40 cm) mit dem Teig auslegen. Rand sollte mindestens 2 cm hoch sein.
  4. Teig mit Backpapier bedecken und Backlinsen (geht auch mit trockenen Hülsenfrüchten oder Reis) beschweren. Bei 180 °C etwa 15 Min. blindbacken und danach herausnehmen.
  5. Für den kandierten Ingwer den Ingwer waschen, schälen und in etwa 0,5 cm große Würfel schneiden. Zucker und Wasser in einem Topf aufkochen, Vanilleschote und Sternanis dazugeben und leicht köcheln lassen, bis Zucker vollständig gelöst ist.
  6. Nun den Ingwer dazugeben und ca. 1 h köcheln. Von der Flamme nehmen und auskühlen lassen, danach abseihen. Den Sirup können Sie zum Süßen von Desserts oder Getränken aufheben.
  7. Für die Ganache die Butter in einem großen Topf und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eier mit Zucker und Sirup verschlagen, dann zuerst die Schokolade und danach die Butter vorsichtig unterrühren.
  8. Die kandierten Ingwerstücke auf dem vorgebackenen Teigboden verteilen und Schokomasse darüber gießen.
  9. Nun weitere 8 Min. bei 160 °C backen, danach mit Staubzucker bestäuben und vollständig auskühlen lassen. Mit einem glatten Messer in etwa 3 cm große Würfel schneiden und kühl lagern.