Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Lachstartar von der Lachsforelle mit Crème fraiche

Lachstartar von der Lachsforelle mit Crème fraiche

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Lachsforellenfilet
  • 2 Zwiebeln, rot, fein gehackt
  • 2 EL Limettensaft
  • 150 g Creme fraiche
  • 4 Scheiben Toast
  • Zucker
  • Dill & Schnittlauch, fein geschnitten
  • Blattsalat, saisonal
  • Salz, weißer Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Lachsforellenfilet von Haut und Gräten befreien und mit einem scharfen Messer fein hacken.
  2. Zwiebel und Limettensaft beifügen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  3. Mit den frischen Kräutern je nach Belieben abschmecken.
  4. Lachsforellentatar in die Mitte des Tellers setzen, mit frischen Salatblättern garnieren und dazu warmes Toastbrot reichen.
  5. Crème fraîche extra servieren oder unter das Lachsforellentatar heben.