Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Einkorn-Risotto mit Spargel, Orange & Kerbel

Einkorn-Risotto mit Spargel, Orange & Kerbel

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 150 g Ja! Natürlich Einkornreis
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund weißer Spargel
  • 0 1/8 l Orangensaft
  • 0 1/2 l Gemüsesuppe, heiß
  • 1 Orange, Zeste
  • 0 1/2 Bund Kerbel, fein gehackt
  • 2 EL Pecorino, gerieben
  • 0 Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen, an der Schnittseite um ca. 2-3 cm kürzen und schräg in ca. 1,5-cm-Stücke schneiden.
  2. Butter und Öl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen und die Schalotten glasig dünsten. Dann den Knoblauch, Lorbeer, Einkornreis und etwas Salz dazugeben und ca. 2 Minuten unter Rühren weiterdünsten.
  3. Nun den Spargel dazugeben, einige Male umrühren und dann mit dem Orangensaft ablöschen. Weiterrühren, bis der Orangensaft einreduziert ist, dann schöpferweise die Brühe dazugeben.
  4. Dabei wiederum stets weiterrühren und immer erst wieder aufgießen, wenn die Flüssigkeit fast zur Gänze vom Reis aufgenommen ist.
  5. Kurz vor Garende (wenn der Reis noch ein wenig Biss hat) den Pecorino dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Kerbel und die Orangenzesten einrühren und nach Belieben mit etwas mehr Butter und/oder Käse verfeinern. Heiß genießen!