Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Ameisen am Baum

Ameisen am Baum

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Couscous
  • 500 g Lammfaschiertes od. gem. Faschiertes
  • 1 Zwiebel, geschält, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält, gehackt
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Frühlingszwiebel in Streifen geschnitten
  • 1 kl. Gurke, gewaschen und in Stifte geschnitten
  • 1 Eisbergsalat, in ganze Blätter geteilt
  • 1 TL Harissa
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Den Couscous laut Packung zubereiten und mit der Gabel auflockern.
  2. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebel darin goldgelb anschwitzen, den Knoblauch dazugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten, danach das Faschierte beimengen. Das Fleisch anbraten, bis es rundherum durch und alle Flüssigkeit verkocht ist.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken, den Couscous dazugeben und weiterbraten, bis alles kross ist.
  4. Harissa, 2 EL Olivenöl und Zitronensaft zu einer sämigen Paste vermischen.
  5. alatblätter, Frühlingszwiebel und Gurken extra auf kleinen Tellern servieren, Couscousmischung in einer separaten Schüssel auf den Tisch stellen.
  6. Jeder Gast kann jetzt ein Salatblatt mit der Couscousmischung füllen, dann nach Belieben Frühlingszwiebeln, Gurke und Harissasauce dazugeben, das Blatt einrollen und genießen.