Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Melonensorbet im Strudelschüsserl

Melonensorbet im Strudelschüsserl

Zutaten für 6 Portionen

  • 1 Melone, nach Geschmack
  • 1 Banane
  • 1 TL flüssiger Blütenhonig
  • 2 Blatt Strudelteig
  • 1 Ei, verquirlt
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Mandeln, gerieben
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Das Melonenfleisch und die Banane kleinschneiden und mit dem Honig im Mixbecher fein pürieren und sofort in einer Schüssel in den Tiefkühler geben. Etwa 3 bis 4 Stunden frieren, dabei gelegentlich mit einer Gabel durchrühren.
  2. Für die Strudelschüsseln ein Blatt Strudelteig dünn mit verquirltem Ei bestreichen, dann gleichmäßig mit dem Zucker und den Mandeln bestreuen. Das zweite Blatt darüber legen, etwas andrücken und sechs große Teigkreise ausstechen.
  3. Die Teigkreise in beschichtete Muffinformen legen und sofort etwa 5 Minuten im Ofen bei 200 °C backen, bis der Strudelteig hell und knusprig ist. Etwas auskühlen lassen, dann das Eis in die Schüsseln geben, nach Belieben mit Minze garnieren, servieren.