Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Warmer Kirschstrudel mit Zitronenrahm

Warmer Kirschstrudel mit Zitronenrahm

Zutaten für 6-8 Personen

  • 1 kg Kirschen
  • 1 Pkg. Strudelteig
  • 150 g Butter
  • 150 g Semmelbrösel
  • 4 - 5 EL Zucker
  • 1/2 - 1 TL Zimt
  • 1 EL gehackte Pistazien
  • 4 EL Butter zum Bestreichen
  • 250 ml Sauerrahm
  • 1 Zitrone (Schale abgerieben und Saft)
  • 1 EL Staubzucker
  • Staubzucker zum Bestäuben
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Backrohr auf 220 Grad vorheizen. 4 EL Butter in Topf schmelzen.
  2. Strudelteig aufrollen und mit lauwarmer, zerlassener Butter bestreichen.
  3. Butter in Pfanne zerlassen und Semmelbrösel darin bräunen. Semmelbrösel anschließend auf 2/3 des Teiges verteilen.
  4. Entstielte, aber nicht(!) entsteinte Kirschen darauf verteilen (behalten so besser ihr Aroma). Zimt, Zucker und Pistazien vermischen und über die Kirschen streuen.
  5. Strudel aufrollen. Mit zerlassener Butter bestreichen. 30-45 Minuten backen. Mit Staubzucker bestäuben.
  6. Zitronenrahm:Sauerrahm mit Zitronenschale und -saft und 1 EL Staubzucker glattrühren. Zum lauwarmen Strudel servieren.