Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Gewürzgurken kalt eingelegt

Gewürzgurken kalt eingelegt

Zutaten für 1 kg

  • 500 g 500 g Einlegegurken oder Salatgurken, gewaschen, getrocknet, gerieben
  • 125 g 125 g Meersalz
  • 0 3-4 Jungzwiebeln, geschält, in Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 3 getrocknete Chilischoten
  • 0 1/2 TL Koriandersamen
  • 0 1/2 TL Senfkörner
  • 2 Stängel Dill
  • 750 ml Weißweinessig
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Die Enden der Gurken abschneiden. Je nach Größe der Gläser die Gurken längs vierteln oder in dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Gurken in einer Schüssel mit Salz vermischen und bei Zimmertemperatur über Nacht stehen lassen. Das Salz von den Gurken abwaschen.
  3. Danach gemeinsam mit Jungzwiebeln, Knoblauch, Gewürzen und Kräutern in sterilisierte Gläser bis 1 cm unter den Rand füllen.
  4. Mit Essig übergießen, sodass die Gurken vollständig bedeckt sind. Mit säurebeständigen Deckeln verschließen und während 3-4 Wochen an einem kühlen, dunklen Platz reifen lassen.