Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Fenchelgemüse mit schwarzen Oliven

Fenchelgemüse mit schwarzen Oliven

Zutaten für 4 Personen

  • Fenchelgemüse:1 kg Fenchel
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz; Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/8 l Weißwein, trocken
  • Tomaten: 300 g Tomaten
  • 40 g Schalotten (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen, im ganzen
  • 2 EL Olivenöl
  • Und außerdem:
  • 30 g Butter für die Form
  • 80 g Oliven (schwarz, entsteint)
  • 50 g Semmelbrösel
  • 60 g Parmesan (gerieben)
  • 2 EL Fenchelgrün (gehackt)
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Fenchel waschen, putzen, vierteln, Wurzelansatz und grünen Stängel abschneiden. In sprudelndem Salzwasser 5 min kochen, abseihen und abtropfen.
  2. Auflaufform buttern, Kräuter plus Lorbeerblatt in die Form legen, darauf den Fenchel verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Mit Weißwein übergießen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad backen, bis der Fenchel weich ist.
  4. In der Zwischenzeit Tomaten blanchieren, enthäuten, vierteln, Kerne entfernen und würfeln. In einer Pfanne Öl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin anschwitzen. Tomatenwürfel dazugeben und 1 min mitdünsten.
  5. Danach zusammen mit den Oliven über dem Fenchel verteilen. Semmelbrösel mit Käse und gehacktem Fenchelgrün vermischen.
  6. Auf das Gemüse geben und nochmals für etwa 15-20 min überbacken (falls nötig noch Wein angießen). Dazu passt Pasta, aber auch Reis oder einfach knuspriges Weißbrot.