Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Pastinake mit Muskat & Honigsenf

Pastinake mit Muskat & Honigsenf

Zutaten für 10 Brötchen

  • 3 mittlere Pastinaken (geschält, in Scheiben geschnitten)
  • 150 ml Creme fraiche
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • Für den Honigsenf: 1 EL Blütenhonig (Akazienhonig)
  • 1 EL Dijonsenf
  • 1 TL süßer Senf
  • etwas Zitronensaft
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Pastinaken mit wenig Wasser dämpfen, bis sie weich sind. Wasser abgießen, gut abtropfen - sonst wird der Aufstrich zu dünnflüssig.
  2. Mit der Creme fraiche mischen und durchpassieren. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken.
  3. (Sollte die Masse zu dünn sein, kann man sie mit etwas Johannisbrotkernmehl laut Anleitung eindicken).
  4. Für den Honigsenf alle Zutaten zu einer sämigen Sauce verrühren. Auf gewünschtem Brot anrichten und mit Honigsenf verfeinern.