Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Schweinsragout "Marengo" mit Serviettenknödel

Schweinsragout "Marengo" mit Serviettenknödel

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Schweinsschulter ohne Schwarte in ca. 3 x 3 cm Würfel geschnitten
  • 100 g Zwiebel in 1 cm Würfel geschnitten
  • 160 g Champignonköpfe
  • 1 Tomate geschält, entkernt und in 3 x 3 cm Würfel geschnitten
  • 1 TL passierter Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl zum Anbraten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 0 1/8 l Weißwein
  • 0 1/2 l Rindsuppe Mehl zum Binden
  • 0 Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 0 Lorbeerblatt und frischer Oregano
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Die gewürfelte Schweinsschulter im heißen Olivenöl anbraten, Zwiebel, Champignonköpfe und Knoblauch kurz mitrösten, danach Tomatenmark beigeben.
  2. Mit Weißwein ablöschen, etwas einreduzieren und mit der Rindsuppe aufgießen.
  3. Lorbeerblatt und einen Oreganozweig beigeben und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 40-50 Minuten dünsten.
  4. Sobald das Fleisch weich ist, mit etwas Mehl einbinden, abschmecken und die Tomatenwürfel beigeben.
  5. Ragout mit Serviettenknödel servieren.