Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Goldbrasse vom Rost

Goldbrasse vom Rost

Zutaten für 1-2 Personen

  • 1 Goldbrasse, küchenfertig geputzt und geschuppt (ca . 400 g)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian
  • 3 Blatt Basilikum
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Goldbrasse innen und außen waschen und trockentupfen. Die Hautseite 3-4-mal quer zum Filet einschneiden. Innen und außen salzen und pfeffern.
  2. Lorbeer, Thymian, Basilikum und eine angedrückte Knoblauchzehe in die Bauchhöhle geben. Goldbrasse mit etwas Olivenöl gründlich einreiben - sonst bleibt sie am Rost haften.
  3. Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Drei Scheiben Zitrone auf einer Fischzange verteilen, den Fisch darauflegen, wieder drei Scheiben Zitrone darauf und die Fischzange verschließen.
  4. Bei hoher bis mittlerer Hitze etwa 7-8 Minuten auf jeder Seite grillen.