Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Kaffee-Kardamom Panna Cotta

Kaffee-Kardamom Panna Cotta

Zutaten für 8 Personen

  • 1 l Obers
  • 100 g Zucker
  • 4 EL guten Kaffee, gemahlen
  • 6 Kardamomkapseln, aufgebrochen
  • 8 Blatt Gelatine
  • Pistazienkrokant:
  • 100 g Zucker
  • 100 g ganze Pistazienkerne, geschält und ungesalzen
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Die Gelatine in sehr kaltem Wasser einweichen.
  2. Das Obers mit dem Zucker, dem Kaffee und den Kardamomkapseln in einen Topf geben und langsam aufkochen, dabei einige Male umrühren.
  3. Den Topf von der Flamme nehmen, die Gelatine gut ausdrücken und in den heißen Obers einrühren, bis sie aufgelöst ist. Nun alles durch ein Sieb seihen und in 8 Dariolförmchen oder kleine Gläser mit geradem Rand füllen.
  4. Die Förmchen mit Klarsichtfolie bedecken und mindestens 6 Stunden im Kühlschrank stocken lassen.
  5. Für das Krokant die Pistazien und den Zucker in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ständig rühren, bis der Zucker geschmolzen ist und die Pistazien gut mit dem Karamell überzogen sind.
  6. Die Kerne auf einem Backpapier verteilen, auskühlen lassen, danach grob hacken.
  7. Vor dem Servieren den Boden der Panna-Cotta-Förmchen oder Gläser kurz in heißes Wasser tauchen und die Panna Cotta auf Teller stürzen, dann mit Pistazienkrokant garnieren und genießen.
  8. Tipp: Wenn die Panna Cotta schwer aus den Förmchen herausgeht, kann man die Panna Cotta mit einem kleinen, flachen Messer vorsichtig vom Rand lösen oder die Formen etwas länger in das Wasser tauchen.