Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Buttermilch-Panna-Cotta mit Clementinenragout

Buttermilch-Panna-Cotta mit Clementinenragout

Zutaten für 4 Personen

  • 500 ml Buttermilch
  • 50 g Zucker
  • 1 Zitrone, Saft und Zeste
  • 6 Blatt Gelatine
  • 4 Clementinen
  • 3 EL Zucker
  • 1 Schuss Cointreau
  • 1/4 l Orangensaft
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 50 g Zucker mit etwas Wasser erwärmen. Die Gelatine in dem heißen Sirup auflösen, Zitronensaft und Zeste einrühren und alles gut mit der Buttermilch vermischen. In kleine Gläser oder Dariolformen gießen und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stocken lassen.
  2. Für das Ragout 3 EL Zucker in einer Pfanne hellgelb schmelzen, dann mit dem Cointreau und dem Orangensaft ablöschen und rühren, bis der Karamell wieder flüssig wird.
  3. Die Clementinen schälen und die einzelnen Segmente in den heißen Orangenkaramell einrühren und sofort von der Flamme nehmen. Das Ragout ziehen lassen. Die Buttermilch-Panna-Cotta auf kleine Teller stürzen (die Gläser eventuell vorher kurz in warmes Wasser tauchen) und mit dem Clementinenragout servieren.
  4. Gourmet Tipp: Vor dem Servieren einige Blätter frisch geschnittene Zitronenmelisse unter das Ragout mischen.