Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Weingarten-Pfirsiche mit griechischem Joghurt

Weingarten-Pfirsiche mit griechischem Joghurt

Zutaten für 4-6 Personen

  • 6 weiße Weingarten-Pfirsiche, geschält, entsteint, halbiert
  • 0 1/2 Flasche Weißwein, trocken
  • 0 1/2 Zimtstange
  • 0 1-2 Gewürznelken
  • 1 Kardamonkapsel
  • 1 Limette, Saft
  • 1 Zitrone, Schale dünn abgeschält, Saft aufgefangen
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Tasse Himbeeren, tiefgefroren
  • 250 g griechisches Kuhmilchjoghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 0 2-3 Tropfen Rosenblütenwasser
  • 0 1/4 Tasse Pistazienkerne, gehackt
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Weißwein mit Gewürzen, der Zitronenschale, Zitronen- und Limettensaft einmal kurz aufkochen. Die Pfirsiche einlegen, zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 25 min kochen, bis sie weich sind.
  2. Herausheben und in eine flache Schüssel setzen. Den Zucker zum Wein geben und nun bei großer Flamme offen einkochen lassen, bis er sirupartig eindickt.
  3. In der Zwischenzeit das Joghurt mit Honig und Zitronensaft glattrühren. Die tiefgefrorenen Himbeeren und 2 EL vom Joghurt mit dem Passierstab pürieren. Unter das Joghurt mischen. Am Schluss sehr sparsam mit Rosenblütenwasser aromatisieren.
  4. Je einen Löffel Joghurt auf jede Pfirsichhälfte setzen. Mit gehackten Pistazien bestreuen und dem eingedickten Weinsirup beträufeln.