Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Maispoularde unter der Haut gefüllt

Maispoularde unter der Haut gefüllt

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Maispoularde
  • 1 TL Paprikapulver
  • 30 g Butterschmalz
  • 3 Schalotten, fein gewürfelt
  • 200 g Toastbrot, ohne Rinde und in Würfel geschnitten
  • 100 ml Milch
  • 3 Dotter
  • 2 Eiweiß, steif geschlagen
  • Petersilie, Schnittlauch und Thymian, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Schalotten in Butterschmalz anschwitzen.
  2. Dotter mit Milch und dem Toastbrot vermengen, Schalotten und Kräuter beigeben und vorsichtig einrühren. Würzen.
  3. Kurz ziehen lassen und das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Masse in einen Dressiersack füllen.
  4. Mit den Fingern vorsichtig die Haut vom Fleisch der Maispoularde lösen. Fülle unter die Haut füllen und gut andrücken.
  5. Mit Küchengarn oder einem Holzspieß verschließen. Maispoularde würzen und im Backrohr bei 180 Grad für ca. 45 Minuten braten, Maispoularde in Stücke teilen und servieren.
  6. Tipp: Servieren Sie die Maispoularde mit frischen Salaten.