Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Flambierter Birnenfächer mit Vanilleobers

Flambierter Birnenfächer mit Vanilleobers

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Williamsbirnen
  • 0 l Wasser
  • 0 l Weißwein
  • 1 kleine Zimtstange
  • 150 g Zucker
  • 0 halbe Zitrone, Saft
  • 3 EL Kristallzucker
  • 1 TL Butter
  • 0 1/8 l Birnensud
  • 4 cl Williams
  • 0 l Schlagobers
  • 2 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
Schwierigkeitsgrad
Profikoch

Zubereitung

  1. Birnen waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen.
  2. Wasser mit Zucker, Weißwein, Zimtstange, Zitronensaft in einer Kasserolle aufkochen. Birnen in das Zuckerwasser einlegen und bei kleiner Hitze 20 Min. ziehen lassen, bis die Birnen bissfest gegart sind. Im Sud kaltstellen.
  3. Birnen aus dem Sud heben, abtropfen lassen und mit einem scharfen Messer fächern.
  4. Obers mit dem Vanillezucker aufschlagen. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, die Butter beigeben und sofort mit dem Birnensud aufgießen. Das Karamell langsam reduzieren lassen, bis keine Zuckerklümpchen mehr zu sehen sind.
  5. Die Birnenfächer einlegen und schwenken. Die Birnenfächer mit dem Karamellsirup übergießen und mit dem Vanilleobers servieren.
  6. Bei Tisch den zuvor leicht erwärmten Birnenschnaps beigeben und anzünden (flambieren).