Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Kaiserschmarren mit Rhabarber

Kaiserschmarren mit Rhabarber

Zutaten für 6 Personen

  • 8 Eiklar
  • 8 Eidotter
  • 5 EL Kristallzucker
  • 240 g Mehl (glatt)
  • 1/2 l Milch
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100 g Butter zum Backen
  • Salz
  • 500 g Rahabarber, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Staubzucker
  • etwas Butter
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Milch, Mehl, Salz und Eidotter zu einem glatten Teig verrühren und die mit Zucker steif geschlagenen Eiklar darunterheben.
  2. In einer Pfanne einen Teil der Butter aufschäumen und den Teig hineingießen. Langsam auf mittlerer Flamme anbacken.
  3. Wenden, sobald die Unterseite eine goldbraune Farbe angenommen hat.
  4. In der Zwischenzeit restliche Butter in einer Pfanne aufschäumen, Rhabarber und Zucker beifügen und so lange schwenken, bis der Rhabarber weich ist.
  5. Scharren in Stücke reißen, Rhabarber und etwas Butter dazugeben, durchschwenken und mit Staubzucker bestreuen.