Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Pikantes Kürbis-Orangen-Chutney mit Ingwer

Pikantes Kürbis-Orangen-Chutney mit Ingwer

Zutaten für 5 Portionen

  • 1 Flaschenkürbis, Langer von Neapel oder Hokkaido, geschält und entkernt
  • 250 ml Apfelessig
  • 1 Bio-Orange
  • 1 halber KL Chilliflocken oder mehr, nach Geschmack
  • 2 Kardamomkapseln oder 2 Messerspitzen gemahlener Kardamom
  • 200 g Zucker
  • 1 Stück Ingwer, ca. 30 g, in feine Stifte geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 4 EL Rosinen
  • 1 kleine Handvoll Handvoll Mandeln, blanchiert, geschält und grob gehackt
  • 8 Datteln, entkernt
  • 3 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Kürbiswürfel mit Salz mischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Orangenschale mit einem scharfen Gemüsemesser oder Zestenreißer dünn abschneiden, ohne den weißen, bitteren Teil. In feine hauchdünne Streifen schneiden.
  3. Dreimal hintereinander mit jeweils einem Glas kalten Wasser aufkochen, eine Minute kochen lassen, abschrecken und erneut aufkochen.
  4. Orange pressen. Kürbiswürfel unter fließendem Wasser abwaschen, auf Küchenpapier trockentupfen und mit den restlichen Zutaten aufkochen. Bei kleiner Hitze nicht zugedeckt etwa 40 Minuten simmern lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  5. Abschmecken, in sterilisierte Gläser füllen, luftdicht verschließen. Passt zu kaltem Braten, Gegrilltem und Käse.