Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Chinesische Eiernudeln mit Tofu, Erbsenschoten & Cashew-Nüssen

Chinesische Eiernudeln mit Tofu, Erbsenschoten & Cashew-Nüssen

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g chinesische Eiernudeln
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 Bund Koriander, nach Geschmack ¿ alternativ Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 300 g Erbsenschoten
  • 1 frische Chilischote, entkernt und fein geschnitten
  • 1 Handvoll geröstete Cashew-Nüsse, grob gehackt
  • 350 g Tofu, in Würfel geschnitten
  • 3 EL chinesische Yellow Bean Sauce, aus dem AsiaShop, alternativ Soja-Sauce
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Nudeln laut Packungsbeschreibung kochen, abgießen. Mit etwas Öl und der Hälfte der grob gehackten Kräuter mischen. Wok erhitzen. Öl zugeben.
  2. Knoblauch kurz darin braten, dann Erbsenschoten zugeben, 2 Minuten braten. Chili, Tofu, Nüsse und die Yellow Bean Sauce zugeben, braten, bis alles heiß ist, dann mit den Nudeln mischen, mit den Kräutern garnieren und servieren.