Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Pochierte Äpfel mit Holundereis und Pinienkernen

Pochierte Äpfel mit Holundereis und Pinienkernen

Zutaten für 4 Personen

  • Pochierte Äpfel: 100 g Zucker
  • 300 ml Apfelsaft
  • 1 Kardamomkapsel, zerdrückt
  • 1 Vanillestange, halbiert, Mark herausgekratzt
  • 8 kleine Äpfel, halbiert, entkernt
  • Eis: 250 ml Holundersaft
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 4 Eigelb
  • 50 g Pinienkerne, geröstet
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Holundersaft, Zucker und 200 ml Schlagobers aufkochen. Das restliche Obers mit Eigelb gut verrühren.
  2. Die Mischung über dem Wasserbad aufschlagen und nach und nach die Holundersaftmischung unterziehen, bis die Masse eindickt. Vom Herd nehmen und im kalten Wasserbad abkühlen.
  3. Im Gefrierfach mindestens 3 Std. kühlen und dabei alle 30 Min. umrühren, damit keine Eiskristalle entstehen.
  4. Für die pochierten Äpfel den Apfelsaft, Zucker und die Gewürze in einem Topf aufkochen und 5 Min. offen köcheln lassen. Die Äpfel dazugeben und 2 Min. pochieren.
  5. Herausnehmen, etwas überkühlen lassen und zusammen mit dem Eis und den Pinienkernen anrichten.