Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Lachsmousse

Lachsmousse

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Lachsfilet, frisch
  • 250 g Räucherlachs (reines Filet)
  • 3 TL Zitronensaft
  • 1/2 Zitrone, Schale fein gerieben
  • 200 g Crème fraîche
  • 3 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 2 TL frischer Dill, fein gehackt
  • 2 TL rosa Pfefferkörner
  • 3 cl Gin
  • 3 EL Keta Kaviar
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Vom Räucherlachs eventuelle dunkle Stellen entfernen. Beide Lachsarten in kleine Stücke schneiden.
  2. Zusammen mit den gehackten Frühlingszwiebeln in der Küchenmaschine oder in einem hohen Gefäß mit dem Mixstab zerkleinern, bis ein Püree entsteht.
  3. Zitronensaft, -schale, Crème fraîche und Dill unterheben. Die rosa Pfefferkörner sanft mörsern und unter die Masse heben.
  4. Das Mousse eventuell mit ein wenig Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Ganz zum Schluss den Kaviar vorsichtig unterheben. Auf frischem Toast oder zu einem kleinen Vogerlsalat servieren.