Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Gefüllte Regenbogenforelle mit Kräutern

Gefüllte Regenbogenforelle mit Kräutern

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Regenbogenforellen (1 Forelle pro Person)
  • 1 Bio-Zitrone, Saft ausgepresst
  • 1 Bio-Zitrone, in Scheiben geschnitten
  • 1 Bund gemischte Kräuter (etwa Estragon, Petersilie, Dill, Thymian)
  • 2 EL gesalzene Butter, zerlassen
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Forellen waschen und trockentupfen. Haut mit einem scharfen Messer seitlich mehrmals tief einschneiden.
  2. Zitronensaft im Bauch verteilen und mit Kräutern füllen. Rost und Forellen gut einölen (bzw. eine Alutasse mit Löchern oder einen Fischgrillkorb verwenden).
  3. Forellen auf den nicht zu heißen Grill legen; nach ca. 7-8 Min. wenden und fertig grillen (siehe Tipp).
  4. Kurz vor Ende der Grillzeit mit zerlassener Butter bestreichen und salzen.
  5. Vor dem Servieren Metallspieße bzw. Küchengarn entfernen und mit den Zitronenscheiben servieren. Dazu passt grüner Salat und eine Sauce aus Petersilie und Olivenöl.
  6. TIPP: Garprobe für Fisch - Die Fische sind fertig, wenn sich die kleine Flosse über dem Schwanzansatz leicht herausziehen lässt.