Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Mohn-Himbeerwolke

Mohn-Himbeerwolke

Zutaten für 10 Stück

  • 110 g Mohn, gemahlen
  • 110 g Zucker
  • 90 g Butter, zimmerwarm
  • 3 Eier, getrennt
  • 0 1/2 Zitrone, Schale abgerieben
  • 250 g Himbeere, frisch
  • 0 1/2 Pkg. TK-Himbeeren
  • 1 EL Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 2 EL Staubzucker
  • 0 einige Rosenblätter, essbar
  • 0
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Backofen auf 175° vorheizen, Springform (26 cm) buttern. Butter und Zucker schaumig rühren, Eigelb nach und nach einrühren. Zitronenschale und Mohn unterrühren.
  2. Eiweiß mit einer Prise Salz und einem Spritzer Zitronensaft zu Schnee schlagen. Zuerst 1/3 unter den Teig heben, danach den Rest.
  3. Teig in die Form füllen und ca. 50 Min. backen. Wird die Oberfläche zu braun, mit Alufolie abdecken, danach abkühlen lassen.
  4. TK-Himbeeren mit Zucker und 3 EL Wasser kurz aufkochen. Durch ein Sieb gießen, Saft auffangen und anderweitig verwenden.
  5. Schlagobers mit 2 EL Staubzucker steifschlagen und die abgekühlten TK-Himbeeren unterheben.Kühl stellen. Himbeerschlagobers dick auf die ausgekühlte Torte streichen.
  6. Frische Himbeeren in der Mitte platzieren und mit Blüten bestreut servieren.