Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Kürbis-Karotten-Suppe mit Pistazienpesto

Kürbis-Karotten-Suppe mit Pistazienpesto

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Muskatkürbis, gewürfelt
  • 500 g Karotten, geschält und gewürfelt
  • 2 Bio-Orangen, Saft ausgepresst, Schale gehackt
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Chilischote, halbiert, entkernt
  • 4 Zwiebeln
  • 40 g Butter
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 0 1/2 TL Curry
  • 1 Bund Rucola, gewaschen
  • 80 g Petersilie
  • 60 g gehackte Pistazien
  • 120 ml Olivenöl
  • 0 Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Butter in einem Topf erwärmen, Zwiebeln darin anschwitzen. Kürbis- und Karottenwürfel dazugeben und andünsten.
  2. Chilischote, Ingwer und Curry dazugeben und mitrösten, Orangenschale und -saft dazu und mit Gemüsesuppe auf ca. 1 l auffüllen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20-25 min. kochen lassen, bis Kürbis und Karotten weich sind.
  3. Für das Pesto Petersilie, Pistazien und Olivenöl in einem Mixer nicht zu fein mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nun die Suppe pürieren, nochmals mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
  5. Suppe auf Teller verteilen, etwas Pesto und Rucola in die Mitte setzen und servieren.