Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Bananen-Schoko-Tarte

Bananen-Schoko-Tarte

Zutaten für 8-10 Stk.

  • Für den Teig: 180 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • etwas Salz
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Eigelb
  • 3 EL kaltes Wasser
  • Für den Belag: 3-4 vollreife Bananen
  • 100 g Edelbitterschokolade, geraspelt
  • 1 Ei
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL braunen Zucker
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen.
  2. Mehl, Zucker und Salz mischen. Die Butter in Stückchen dazugeben. Zwischen den Fingern zerbröseln und mit Eigelb und Wasser rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Den Teig ausrollen und eine Tarteform mit etwa 26 cm ø inklusive Ränder (1 cm hoch) damit auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  4. Nun die Eier mit braunem Zucker, Schlagobers und Vanillezucker verrühren. Schokoladenraspeln auf dem Teig verteilen.
  5. Die Bananen schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und dekorativ auf den Teig legen. Ei/Obersmasse darübergießen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 30-35 Minuten backen.