Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Scharfes Rindfleisch mit Brokkoli und Dinkelnudeln

Scharfes Rindfleisch mit Brokkoli und Dinkelnudeln

Zutaten für 2 Personen

  • 200 g Rinderfilet
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sherry
  • 0 1/2 TL Zucker
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 250 g Brokkoli
  • 100 g Champignons, in feinen Scheiben
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 rote Chilischoten, in feine Streifen geschnitten, entkernt
  • 0 Salz, Pfeffer
  • 200 g Dinkelnudeln
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Rinderfilet in feine Streifen schneiden. Hälfte der Sojasauce, Sherry, Zucker, Speisestärke und 1 EL Öl gut verrühren. Fleisch darin zumindest 30 Minuten marinieren.
  2. In der Zwischenzeit Brokkoli waschen, zerteilen und vordünsten.
  3. Dinkelnudeln bissfest kochen.
  4. Das restliche Öl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, das Fleisch samt Marinade 1 Minute unter Rühren mitbraten. Chilis, Champignons und Brokkoli dazu. Mit der restlichen Sojasauce, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und die abgetropften warmen Nudeln unterheben.