Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Erdäpfelgulasch mit gerösteten Pilzen

Erdäpfelgulasch mit gerösteten Pilzen

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg festkochende Erdäpfel
  • 1 L Gemüsesuppe
  • 2 EL Schmalz
  • 100 g Hamburgerspeck, gewürfelt
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • etwas Knoblauch
  • 1 TL Majoran
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver, scharf
  • 1 TL Kümmel
  • 250 ml Sauerrahm
  • 250 g Champignons, geputzt, in feine Scheiben geschnitten
  • 1/2 Bund Petersilie
  • etwas Sauerrahm zum Garnieren
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln.
  2. Das Schmalz in einem Topf zerlassen, den Speck darin anbraten. Die Zwiebeln ebenfalls anbraten. Dann den Knoblauch dazugeben, kurz mitrösten und mit den Gewürzen stauben.
  3. Dann die Kartoffeln dazu und mit Suppe aufgießen. Zugedeckt leise köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  4. In der Zwischenzeit die Pilze in wenig Öl knusprig braten.
  5. Das Kartoffelgulasch mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. In tiefen Tellern mit den knusprigen Pilzen und einem extra Klacks Sauerrahm servieren. Mit Petersilie oder besser mit frischem Majoran bestreuen.