Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Kisir - Aromatischer Bulgursalat

Kisir - Aromatischer Bulgursalat

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g feiner Bulgur (Güllüler Bulgur)
  • 125 ml kochendes Wasser
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zitrone, Saft ausgepresst
  • 5 EL Granatapfelsirup
  • 5 EL Olivenöl
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Spitzpaprika (rot, gelb oder grün), fein gehackt
  • 10 kleine Tomaten, gewürfelt
  • 3 kleine Gurken
  • 1 Bund glatte Petersilie, fein gehackt
  • 0 1/2 Bund frische Minze
  • 0 1/2 Bund Dille, fein gehackt
  • 0 Salz, Pfeffer, Pul Biber (Chiliflocken) bzw. Ece (scharfe Paprikaflocken)
  • 2 Salatherzen und Granatapfelkerne zum Garnieren
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Bulgur mit kochendem Wasser übergießen, kurz umrühren und 20 Minuten mit geschlossenem Deckel quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln, rote Zwiebel, Spitzpaprika, Tomaten und Gurken klein würfeln. Petersilie, Dille und Minze fein hacken.
  3. Bulgur in eine große Schüssel geben, mit Tomatenmark, Olivenöl, Zitronensaft und Granatapfelsirup gut durchmischen. Danach das gewürfelte Gemüse und die gehackten Kräuter unterheben.
  4. Kräftig abschmecken. Den Bulgursalat in einer großen Schüssel anrichten. Mit Salatblättern und Granatapfelkernen garnieren und bis zum Servieren kühlen.