Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Havuçlu Yogurt Salatas¿ - Karotten-Joghurt-Creme

Havuçlu Yogurt Salatas¿ - Karotten-Joghurt-Creme

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Süzme Yoghurt (mit 10 % Fettgehalt oder griechisches Joghurt)
  • 4 Karotten
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz und gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Walnüsse, gehackt, zum Garnieren
  • 1 TL frische Minze, fein gehackt
  • 1 TL Dille, fein gehackt
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Karotten schälen und in große Stücke schneiden. In kochendem Wasser ca. 10 Min. bissfest kochen. Kalt abschrecken und abkühlen lassen.
  2. Joghurt in einem Sieb abtropfen lassen, zusammen mit gepresstem Knoblauch und Olivenöl in einer großen Schale gut verrühren.
  3. Die abgekühlten Karotten dazuraspeln. Mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken und gut durchmischen. Einige Stunden im Kühlschrank gut durchziehen lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren mit frischer Petersilie, Dille und Walnüssen garnieren. Als Variante kann ein wenig Beyaz Peynir (Feta) dazugemischt werden. Havuçlu Yogurt Salatas¿ ist Bestandteil der Raki-Tafel und daher eine von vielen unterschiedlichen kalten Vorspeisen, den Soguk Meze.