Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Magische Krautsuppe

Magische Krautsuppe

Zutaten für 1 Tag

  • 300 g Kraut, vom Strunk befreit, in feine Streifen geschnitten
  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 3 große Karotten
  • 3 Stangen Sellerie
  • 0 1/2 Kohlrabi, geschält, in längliche Stifte geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 1 kleine grüne Paprikaschote
  • 2 TL Gemüsesuppenpulver, glutenfrei (falls nicht zu bekommen: 1 TL Kräutersalz oder 2 TL Sojasauce)
  • 1 Dose Tomaten (Füllgewicht 400 g)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 0 5-7 Wacholderbeeren
  • 1 TL Korianderkörner
  • 1 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 0 Muskatnuss
  • 0 Pfeffer
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Schnittlauch
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Steinpilze in warmem Wasser 15 Min. bedeckt einweichen.
  2. Alles Gemüse waschen, putzen und in unterschiedliche Streifen, Würfel, Stifte oder Stückchen schneiden.
  3. Suppenpulver mit knapp 750 ml Wasser aufkochen. Das geputzte Gemüse und die Tomaten mit Saft dazugeben. Mit Pfeffer, Lorbeerblättern, Wacholderbeeren und Korianderkörnern würzen.
  4. Pilze abseihen, den Saft auffangen, kleinhacken und zusammen mit dem Einweichwasser zur Suppe geben. Bei kleiner Hitze ca. 20 Min.
  5. Olivenöl und gehackte Kräuter unterrühren. Nicht mehr kochen und sofort servieren.
  6. Tipp: Wer lieber Cremesuppen mag, kann die Suppe auch pürieren.