Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Bärlauch-Misosuppe mit Tofu & Wakame

Bärlauch-Misosuppe mit Tofu & Wakame

Zutaten für 4 Personen

  • 800 ml Gemüsesuppe oder Rindssuppe
  • 40 g eingeweichte Wakame (Seetang)
  • 60 g helle Misopaste
  • 250 g Tofu
  • 1 cm frischer Ingwer, fein gehackt
  • 50 g Austernpilze/Shiitake-Pilze, fein gewürfelt
  • 1 Bund Bärlauch
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Tofu in kleine Würfel schneiden.
  2. Gemüsesuppe in einem Topf aufkochen. Tofu-Würfel, Wakame und Bärlauch dazugeben und kurz aufkochen.
  3. Nun die Misopaste in der Suppe auflösen - aber nicht aufkochen!
  4. In Schüsseln servieren, eventuell mit Reis.
  5. Man kann die Suppe auch mit blanchiertem Gemüse oder frischen Sojasprossen verfeinern.