Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Süßwasserfisch mit Estragon-Gemüse auf Mangold-Gnocchi

Süßwasserfisch mit Estragon-Gemüse auf Mangold-Gnocchi

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Süßwasserfischfilets (à 400 g)
  • 1 Apfel, entkernt, in Scheiben
  • 1 Tomate, in Scheiben
  • 1 Bund Estragon
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 cm frischer Ingwer
  • 1 Zitrone, zum Abschmecken
  • Salz
  • 1 Backpapier
  • Für den Mangold:
  • 100 g Mangold
  • 2 Schalotten, würfelig
  • 1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
  • 1 cm frischer Ingwer, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft
  • etwas Olivenöl
  • Für die Kartoffel-Gnocchi:
  • 1 kg mehlige Kartoffeln
  • 2 Eier
  • Salz
  • 200-350g Mehl, variiert je nach Kartoffelsorte
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180° vorheizen. Backpapier auflegen, darauf ein Fischfilet (Hautseite nach unten) legen. Mit Apfel- und Tomatenscheiben belegen und die Hälfte der Kräuter dazugeben. Nun das zweite Filet darauflegen (mit der Hautseite nach oben). Restlichen Estragon und Basilikum darauf verteilen und Backpapier mit einem Garn gut schließen. Fisch je nach Größe 15 bis 25 Min. (Umluft) garen.
  2. In der Zwischenzeit Mangold waschen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Schalotten glasig braten, Knoblauch und Ingwer hinzufügen. Dann die Mangold-Stücke dazugeben und 1 Min. braten. Gnocchi dazugeben, mitschwenken und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Fisch aus dem Ofen nehmen und auspacken, auf vorgewärmten Tellern zusammen mit den Mangold-Gnocchi servieren.
  4. Für Kartoffel-Gnocchi: Kartoffeln in der Schale weich kochen und schälen. Noch warm durch eine Kartoffelpresse drücken (oder mit einem Stampfer zerdrücken). Mit Salz, Eiern und Mehl zu einem glatten Teig vermengen. Den Teig in faustgroße Stücke teilen, diese daumendick ausrollen und in etwa 1,5 cm kleine Stücke schneiden. Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben und so lange kochen, bis sie aufsteigen. Abschöpfen und abtropfen lassen.