Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Gratinierte Lammkoteletts mit Pesto, Fisolen und Kräuterpolentataler

Gratinierte Lammkoteletts mit Pesto, Fisolen und Kräuterpolentataler

Zutaten für 3 Personen

  • 0 8-12 Lammkoteletts
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Zweig Thymian und Rosmarin
  • 8 EL Pesto
  • 1 EL Parmesan, gerieben
  • 1 EL Semmelbrösel, fein
  • 0 Öl zum Anbraten
  • 0 Salz
  • 0 Pfeffer
  • 200 g Breite Fisolen
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 200 g Schnellkochpolenta
  • 500 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 1 Handvoll gemischte Kräuter, nach Geschmack
  • 3 EL Parmesan, gerieben
  • 0 Olivenöl zum Anbraten
  • 0 Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Für Polentataler die Butter in einem Topf aufschäumen und Polenta darin kurz rösten. Dann warme Brühe, Salz und Pfeffer dazugeben und unter ständigem Rühren ca. 5 Min. kochen, bis die Polenta eingedickt ist. Kräuter und Parmesan einrühren, Topf von der Flamme nehmen und zugedeckt noch ca. 5 Min. ziehen lassen.
  2. Danach Polenta ca. 2 cm hoch in eine flache, mit Backpapier ausgelegte Auflaufform streichen und mit Klarsichtfolie bedeckt mind. 1 h an einem kühlen Ort stocken lassen. Wenn die Masse stichfest ist, mit einem runden Ausstecher (5-6 cm Durchmesser) Taler ausstechen und diese in einer erhitzten Pfanne mit Olivenöl knusprig anbraten.
  3. Breite Fisolen kurz im Salzwasser blanchieren. Schalotten schälen in Scheiben schneiden, Knoblauchzehe ebenso, im Olivenöl die Schalotten und den Knoblauch anschwitzen und die Fisolen zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Koteletts salzen, pfeffern und mit Olivenöl, Knoblauch und Kräutern auf beiden Seiten kurz scharf anbraten. Koteletts auf ein Backblech mit Alufolie legen. Pesto mit Parmesan und Bröseln vermischen und je einen großzügigen EL davon auf ein Kotelett streichen. Im Ofen (Grillfunktion 250° C) überbacken, bis Pestohaube leicht braun und knusprig wird.
  5. Polentataler und Fisolen zu den Lammkoteletts servieren.