Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Gebratener Alpenlachs Seesaibling

Gebratener Alpenlachs Seesaibling

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Alpenlachs ® Seesaiblinge
  • 4 EL Butter
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone zum Servieren
  • Für das Pesto:
  • 2 EL Zitronensaft (die restlichen geschälten Zitronen in Scheiben schneiden)
  • 1 großer Bund Dill
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g geschälte Pistazien
  • 125 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Zuerst Zitronenschale, Dill, Petersilie, Pistazien und Knoblauch mit dem Olivenöl im Mixer zu einer groben Paste mixen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Bis zum Servieren beiseite stellen.
  2. Das Rohr auf 180 Grad vorheizen.
  3. Die Fische abwaschen und innen wie außen trockentupfen. Innen und außen salzen und pfeffern. Mit den Zitronenscheiben füllen.
  4. In zwei Pfannen das Olivenöl mit der Butter erhitzen. Die Fische darin anbraten, bis die Haut schön knusprig ist. Vorsichtig wenden. Dann die Pfanne für 10 - 12 Minuten ins Rohr schieben.
  5. Die Alpenlachs® Seesaiblinge mit Zitronenspalten und Pesto servieren. Dazu passt Rahmgurkensalat oder Tomatensalat mit roten Zwiebeln.