Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Alcachofas rellenas con jamón serrano

Alcachofas rellenas con jamón serrano

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Artischocken
  • 3 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 0 50 - 60 ml Olivenöl
  • 0 1/2 Zitrone
  • 0 Für die Fülle:
  • 150 g Serrano, klein gewürfelt
  • 300 g Brösel
  • 1 Zwiebel, klein gewürfelt
  • 1 Bund Petersilie, grob gehackt
  • 0 1/2 TL Safran
  • 0 Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Von den Artischocken die äußersten Blätter entfernen. Stängel direkt am Ansatz abschneiden. Die Spitzen der Blätter abschneiden (ca. 2 cm). Schnittstellen mit Zitrone einreiben, damit sie nicht braun werden.
  2. Für die Fülle: Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Safran gut würzen. Die Blätter mit den Fingern etwas öffnen und die Fülle hineindrücken.
  3. Die gefüllten Artischocken in einen flachen Topf eng aneinander stellen. Bis zur Hälfte mit Wasser anfüllen. Die Kartoffeln und die Stängel und das Olivenöl dazugeben (beides wird mitgekocht, um zusätzlichen Geschmack zu geben). Ca. 30 Minuten zugedeckt kochen. Dabei ab und zu mit dem Kochwasser
  4. Die Artischocken sind fertig, wenn sich ein Blatt leicht lösen lässt. Die Stängel entfernen. Die Kartoffeln in der Sauce zerdrücken. In Suppentellern servieren. Die Artischocken mit der Sauce umgießen oder extra reichen. Mit frischer Petersilie bestreuen und mit dem restlichen Saft der Zitrone beträufeln.