Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Traubensalat mit gratiniertem Ziegenkäse

Traubensalat mit gratiniertem Ziegenkäse

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Trauben, halbiert und entkernt
  • 50 g Walnüsse, grob gehackt
  • 1 kleiner säuerlicher Apfel
  • 1 helle Stange Sellerie, fein gehackt
  • 2 EL roter Portwein
  • ein wenig Selleriegrün, fein gehackt
  • 240 g Ziegenfrischkäse im Speckmantel (8 Stück)
  • Für die Vinaigrette:
  • 3 EL Walnussöl
  • 1 unbehandelte Orange, Abrieb
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Preiselbeermarmelade
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Backrohr auf 160° vorheizen.
  2. Apfel vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Trauben, Walnüssen und Selleriewürfeln in eine Schüssel geben, den Portwein
  3. Alle Zutaten für die Vinaigrette zu sämiger Konsistenz aufschlagen und mit den Trauben mischen. Mit etwas Salz, Pfeffer, einer Prise Cayenne und eventuell etwas Zucker abschmecken. Etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Ziegenkäse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für ca. 10 - 12 Minuten ins Rohr schieben, bis der Speck bräunt und der Käse weich ist (bzw. laut Packungsanleitung zubereiten).
  5. Den Traubensalat auf kleine Teller verteilen. Je zwei Stück warmen Käse darauf setzen. Mit etwas feingehacktem Selleriegrün bestreuen.