Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Traubencreme mit Zitronensirup und gerösteten Pinienkernen

Traubencreme mit Zitronensirup und gerösteten Pinienkernen

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g helle, kernlose Weintrauben plus ein paar zum Garnieren
  • 200 g Mascarpone
  • 2 EL Blütenhonig oder Hollersirup
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Für den Zitronensirup:
  • 3 Zitronen
  • 5 EL Zucker
  • 2 EL Pinienkerne
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Die Weintrauben mit Mascarpone, Mineralwasser und Honig in den Mixer geben. Glatt und schaumig pürieren. Dann das Joghurt unterheben. Kalt stellen.
  2. Für den Zitronensirup den Saft von 3 Zitronen aus pressen und die Schale ganz fein hacken. Zusammen mit 5 - 6 EL Zucker aufkochen und sirupartig einkochen lassen - als Alternative kann auch Limoncello, ein italienischer Zitronenlikör, verwendet werden.
  3. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne hellbraun rösten und abkühlen lassen.
  4. Die Creme in hübsche Gläser füllen, mit dem Sirup übergießen. Dekotrauben halbieren. Zusammen mit den Pinienkernen auf der Creme verteilen.