Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Granola-Orangenbusserln mit Heumilch-Schokolade

Granola-Orangenbusserln mit Heumilch-Schokolade

Zutaten für

  • Für den Teig:
  • 300 g Ja! Natürlich Beerenmüsli
  • 1 Tasse Ja! Natürlich Vollrohrzucker
  • 1 EL Zimt
  • 1 EL Ja! Natürlich Orangenschale, fein gehackt
  • 50 g Ja! Natürlich flüssige Almbutter
  • 50 g Ja! Natürlich Sultaninen
  • 150 g Ja! Natürlich Heumilchschokolade
  • Für die Garnitur
  • 50 g Pistazien, gehackt
  • 2 EL Ja! Natürlich Cashewkerne
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Backrohr auf 160° vorheizen.
  2. Das Beerenmüsli mit dem Zucker, der Orangenschale und der flüssigen Butter gut vermischen. Auf 1 - 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen und etwa 30 Minuten backen, bis es zu knusprigem Granola wird. Dabei immer wieder um einem Spatel bewegen, damit es nicht anbrennt. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Die Schokolade im Wasserbad über Dampf schmelzen. Die lippenwarme Schokolade mit dem Granola und den Sultaninen gut vermischen.
  4. Mit einem Kaffeelöffel kleine Häufchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, mit den gehackten Pistazien bestreuen. Die Busserln nun einfach fest werden lassen.
  5. Für die Garnitur Cashewkerne grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und die Busserln damit bestreuen, ev. gemeinsam mit Berberitzen.