Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Wolfsbarsch mit Kräutern & Zitronen-Orangen-Kruste

Wolfsbarsch mit Kräutern & Zitronen-Orangen-Kruste

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Wolfsbarschfilets (ohne Haut)
  • 2 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 4 EL abgeriebene Orangenschale
  • 1 Zitrone, Saft ausgepresst
  • 1 Orange, Saft ausgepresst
  • 0 etwas Mandarinensalz von Kim Kocht
  • 0 frische Kräuter, z.B. Koriander, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Minze, Petersilie
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Die frischen Kräuter einzeln klein hacken und beiseite stellen.
  2. Wolfsbarschfilet im Dampfgarer bei 80 Grad etwa 7 bis 12 Minuten dämpfen (oder einen Topf mit Dampfeinsatz verwenden). Den Fisch auf einen Teller oder ein Küchenbrett legen.
  3. Die Kräuter mit der Orangenund Zitronenschale vermischen und über den Fisch streuen. Zitronen- und Orangensaft drüber träufeln und mit grobem Mandarinensalz bestreuen.
  4. TIPP: Sie können auch die gehackten Kräuter in drei Esslöffel Butter anschwitzen, geben ca. 150 g Bröseln bei, rösten sie goldgelb und knusprig und servieren diese Kräuterbrösel mit den Zesten und Mandarinen salz zum Fisch.