Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Spieß mit Melanzani und Räucherlauchdip

Spieß mit Melanzani und Räucherlauchdip

Zutaten für 4 Personen

  • 8 Ja! Natürlich Schweinsmedaillons, à ca. 60 g, zugeputzt
  • 8 Ja! Natürlich Schalotten, geschält
  • 1 Ja! Natürlich Melanzani geschält und in größere Würfel geschnitten
  • 0 etwas Salz, weißer Pfeffer
  • 0 etwas Ja! Natürlich Balsamico zum Besprühen
  • 0 Für den Räucherlauchdip:
  • 1 Ja! Natürlich Lauchstange, geputzt und geviertelt
  • 1 Becher Ja! Natürlich Sauerrahm
  • 0 Salz
  • 2 EL gehackte Ja! Natürlich Petersilie
  • 1 Spritzer Ja! Natürlich Zitronensaft
  • 0 Ja! Natürlich Thymianzweige zum Garnieren
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Medaillons, Schalotten und Melanzani abwechselnd auf Spieße stecken, salzen und pfeffern. Beidseitig ca. 2 - 3 Minuten über Holzkohle grillen.
  2. Lauchstücke ebenfalls über Holzkohle weich garen, oder im Räucherofen räuchern, überkühlen lassen. Mit Salz, Sauerrahm und Zitronensaft mixen, und mit Petersilie verfeinern.
  3. Spieße anrichten. Schalotten und Melanzani mit etwas Balsamico besprühen und den Lauchdip extra dazu servieren.
  4. Tipp: Baguette oder Erdäpfelrösti dazu reichen. Kurz rasten lassen und dann tranchieren. Dazu passen Reis und Gurkensalat mit einem Dressing aus Reisessig, Sojasauce, Olivenöl. Bestreut mit geröstetem Sesam und frisch gehacktem Koriander servieren.