Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Eissoufflé de Luxe

Eissoufflé de Luxe

Zutaten für 8 Personen

  • 500 g Ja! Natürlich Kremstaler Eismacher Eis Sorte Joghurt
  • 500 g Ja! Natürlich Kremstaler Eismacher Eis Sorte Mohn
  • 500 g Ja! Natürlich Kremstaler Eismacher Eis Sorte Erdbeere
  • 500 g Ja! Natürlich Kremstaler Eismacher Eis Sorte Weichselsorbet
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Die erste Eissorte frühzeitig aus dem Kühlfach nehmen und etwas antauen lassen. Die jeweils nächste Sorte dann nach und nach im Laufe der Verarbeitung herausnehmen.
  2. Eine Eisbombenform oder Souffléform von ca. 15 cm Durchmesser bereitstellen. Für die Souffléform: Aus Back- oder Pergamentpapier eine etwa doppelt so hohe Manschette um die Form legen und mit Büroklammern fixieren.
  3. Nun die Form nacheinander mit den verschiedenen Eissorten füllen. Den Anfang macht z.B. Joghurt. Es folgen: Mohn, Erdbeer und Weichselsorbet. Jede einzelne Sortenschicht wird für ca. 15 Minuten angefroren. Die Eisbombenform oder Soufflémanschette bis zum Rand füllen.
  4. Noch einmal für mindestens 1 Stunde durchfrieren lassen. Die Eistorte herausnehmen ¿ etwas antauen lassen, dann vorsichtig auf eine Platte stürzen, bei der Soufflévariante die Manschette entfernen.
  5. Wer mag, kann das Eissoufflé mit geschlagenem Schlagobers und frischen Beerenfrüchten verzieren und servieren. 250 ml Schlagobers dazu mit 1 EL Staubzucker und 1 Packung Sahnesteif laut Packungsanleitung steif schlagen.