Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Gefüllte Paprika orientalisch

Gefüllte Paprika orientalisch

Zutaten für 4 Personen

  • 0
  • 12 Ja! Natürlich Bio-Paprika-Raritäten (z.B. Paradeisfrüchtig, Frührot, Ferenc Tender)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 0 Für die Fülle:
  • 1 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 4 Ja! Natürlich Frühlingszwiebeln, in feinen Ringen
  • 4 EL Pinienkerne
  • 300 g Ja! Natürlich Rundkornreis
  • 600 ml Wasser
  • 1 reife Ja! Natürlich Tomate, in feinen Würfeln
  • 5 EL Ja! Natürlich Dill, gehackt
  • 1 TL Zimt
  • 4 EL Ja! Natürlich Sultaninen
  • 0 Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Für die Füllung das Öl in einem Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Pinienkerne und Frühlingszwiebeln zufügen und braten, bis die Nüsse leicht bräunen. Den Reis zufügen und braten, bis er glasig ist. Dann alle restlichen Zutaten und das Wasser hinzufügen. Salzen und pfeffern. Zugedeckt zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 15 ¿ 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat.
  2. Ofen auf 200° vorheizen. Die Paprikaschoten knapp unter dem Stielansatz rundherum einschneiden. Deckel abheben. Kerngehäuse entfernen. Nicht zu fest mit der Reismischung füllen. Schoten möglichst so in einen Bräter setzen, dass sie nicht umfallen können. Suppe angießen und den Bräter mit Alufolie fest verschließen.
  3. Die Paprika 30 - 40 Minuten im Ofen garen, bis sie weich sind. Mit knusprigem Weißbrot und Sauerrahm, den man mit Zitronensaft Salz, Pfeffer und gehacktem Dill aufschlägt, servieren.