Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Tacoshells mit Schmortomaten & Tomatensalsa

Tacoshells mit Schmortomaten & Tomatensalsa

Zutaten für 4 Personen

  • 0 Für die Fülle:
  • 2 Tassen Ja! Natürlich Bio-Paradeiser-Raritäten
  • 4 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 2 TL Meersalz
  • 3 Ja! Natürlich Chili-Raritäten (Schärfegrad nach Belieben)
  • 1 kleine Ja! Natürlich rote Zwiebel, fein gehackt
  • 0 Bund Ja! Natürlich Koriander, fein gehackt
  • 1 EL Limettensaft
  • 0 Salz, Pfeffer
  • 0 Zum Servieren:
  • 2 Ja! Natürlich Salatherzen
  • 1 Pkg. Ja! Natürlich Ziegenfrischkäse
  • 0 Für das Dressing:
  • 125 ml Ja! Natürlich Naturjoghurt
  • 100 ml Mayonnaise
  • 1 Ja! Natürlich Knoblauchzehe
  • 1 EL Ja! Natürlich Petersilie, gehackt
  • 1 EL Ja! Natürlich Schnittlauchröllchen
  • 2 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 0 Salz, Pfeffer, Chilipulver
  • 0 einige Ja! Natürlich Korianderblättchen
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 150° vorheizen. Von den Tomaten-Raritäten die kleinen Cherrytomaten halbieren. In einen Bräter setzen, mit Olivenöl und Meersalz würzen. In etwa einer Stunde weich dünsten, bis die Ränder schon etwas bräunen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Vier ofenfeste Schalen mit den Tortillas auslegen. ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen, aus den Förmchen lösen und etwas abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Tomatensalsa zubereiten. Dazu die verschiedenen größeren Tomaten halbieren. Kerne mit einem Löffel entfernen. In kleine Würfel schneiden. Chilis halbieren und ebenfalls die Kerne entfernen. Fein hacken. Zusammen mit den restlichen Zutaten, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und abschmecken. Alle Zutaten für das Dressing mit dem Pürierstab aufmixen und abschmecken.
  3. Die Tortilla- Schüsselchen mit Ziegenkäse bestreichen darauf ein paar Salatblätter und die Tomatensalsa verteilen. Mit Dressing beträufeln und obenauf die Schmortomaten setzen. Mit etwas Dressing und einem Korianderblättchen oder Schnittlauch krönen.