Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Erdbeer Mürbteigtarte

Erdbeer Mürbteigtarte

Zutaten für 4 Personen

  • Für den Mürbteig
  • 150 g glattes Mehl
  • 1 Stück Eidotter
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Staubzucker
  • 100 g weiche Butter
  • Für die Topfencreme:
  • 250 g Topfen (20 %)
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Abrieb von einer Biozitrone, Saft ausgepresst
  • 3 Blatt Gelatine, in reichlich kaltem Wasser eingeweicht
  • 150 g Schlagobers, leicht geschlagen
  • Weiters:
  • 40 g Marillenmarmelade, kurz aufgekocht und etwas überkühlen lassen
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Pkg. Tortengelee, weiß
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig die Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 3 Stunden kalt stellen. Den Teig danach nochmal kurz kneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Die Tarteform (24 cm Durchmesser) mit Butter ausstreichen und den Teig in die Form einlegen, gut andrücken und 1 Stunde kalt stellen. Dann mit Alufolie auslegen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° (Ober-/Unterhitze) in der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Alufolie entfernen und die Tarte nocheinmal ca. 7 Minuten im Ofen backen, dann auskühlen lassen.
  2. Marillenmarmelade aufkochen und mit einem Pinsel den Mürbteig einstreichen.
  3. Für die Topfencreme Topfen, Staubzucker, Zitronenabrieb und Vanillezucker verrühren. Die Gelatine gut ausdrücken und mit dem Zitronensaft warm auflösen. Danach mit der Topfenmasse vermengen und das leicht ausgeschlagene Obers unterziehen.
  4. Creme auf dem Mürbteig verteilen, Tarte ca. 30 Minuten kalt stellen.
  5. Danach die Erdbeeren halbieren und auf der Creme verteilen, sie sinken ca. 2 mm ein, dann die Tarte für 3 Stunden kalt stellen. Das Tortengelee nach Gebrauchsanweisung kochen und mit einem Pinsel das Gelee auf den Erdbeeren verteilen, dann nochmals 10 Minuten kalt stellen und servieren.