Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Schweinsfilet auf Gurken-Ingwer-Salat

Schweinsfilet auf Gurken-Ingwer-Salat

Zutaten für 4 Personen

  • 1 EL Sesamöl
  • 2 Stück Schweinsfilets (je 300g)
  • 100 g Sesam
  • 1 Nashi-Birne
  • 1 Salatgurke
  • 0 Bund Minze
  • 0 TL brauner Zucker
  • 1 EL Reisessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Sesamöl
  • 0 Limettensaft
  • 0 TL geriebene Limettenschale
  • 20 g Ingwer
  • 1 Handvoll geröstete Haselnüsse
  • 3 EL Buchweizen
  • 1 kleiner Becher Joghurt
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Für die Schweinsfilets den Backofen auf 100° vorheizen. Ein Ofengitter auf die mittlere Schiene und darunter ein Abtropfblech schieben. Schweinsfilets mit Sesamöl einreiben, in Sesam wälzen. In einer erhitzten Pfanne im restlichen Sesamöl bei mittlerer Hitze rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf dem Gitter im Ofen etwa 45 Min. rosa durchziehen lassen.
  2. Für den Salat Gurke schälen, auf dem Gemüsehobel in feine Bänder schneiden. Nashi-Birne in feine Scheiben hobeln. Beides in eine Schüssel geben. Minzeblätter dazuzupfen. Aus Zucker, Essig, Öl, Limettensaft und Limettenschale eine Marinade anrühren. Ingwer schälen, ganz fein schneiden und in der Marinade für 15 Min. ziehen lassen. Ingwer, Nüsse und Gurken-Birnen-Mischung vermengen. 5 Min. ziehen lassen.
  3. Buchweizen in einer Pfanne rösten, bis er nussig duftet. Gurkensalat auf vorgewärmten Tellern anrichten. Schweinsfilet in Scheiben schneiden und auf dem Salat mit Joghurt und geröstetem Buchweizen anrichten.